Im Store können Sie eine offizielle Windows-Lizenz erwerben, die Ihren PC aktiviert. Die Home-Version von Windows 10 kostet 120 USD, die Pro-Version 200 USD. Dies ist ein digitaler Kauf, und es wird sofort dazu führen, dass Ihre aktuelle Windows-Installation aktiviert wird. Sie müssen keine physische Lizenz erwerben. Mit Windows 10 ist Microsoft besonders daran interessiert, ein Microsoft-Konto zu verwenden. Es ist etwas, das in Windows 8 vorhanden war, und es wird immer noch als eine Möglichkeit, Einstellungen und Apps zwischen Computern zu synchronisieren abgerechnet. Obwohl Sie aufgefordert werden, ein Microsoft-Konto zu verwenden, ist dies nicht erforderlich – Sie können ein lokales Konto verwenden, aber wenn Sie sich entscheiden, Apps aus dem Store herunterzuladen, werden Sie aufgefordert, dies in ein Microsoft-Konto zu wechseln. Zuerst müssen Sie Windows 10 herunterladen. Sie können es direkt von Microsoft herunterladen, und Sie benötigen nicht einmal einen Product Key, um eine Kopie herunterzuladen. Windows 7, 8 und 8.1 funktionierten ungefähr auf die gleiche Weise. Microsoft hat es Ihnen einfach nicht offiziell erlaubt, Windows ohne Product Key herunterzuladen, und es gab keine Möglichkeit, ein vollständiges Upgrade auf ein lizenziertes System innerhalb von Windows durchzuführen. Umso verlockender ist dies bei Windows 10 – Zum Beispiel können Sie Windows 10 in Boot Camp kostenlos auf Ihrem Mac installieren und, wenn Sie es häufig verwenden, können Sie schnell bezahlen, um das Wasserzeichen zu entfernen, wenn es sich für Sie lohnt. Es ist wie eine kostenlose Demo, und Sie können es verwenden, um alle virtuellen Maschinen, die Sie mögen, für Testzwecke zu machen.

Wenn Sie Mit Safari, Internet Explorer oder Firefox herunterladen, können Sie einen Song zweimal auf Ihren Computer herunterladen. Wenn Sie Google Play Music für Chrome oder Music Manager verwenden, können Sie es unbegrenzt auf Ihren Computer herunterladen. Wenn Sie Apple Music nicht abonnieren oder einen Song kaufen möchten, kaufen Sie Musik im iTunes Store. Unter Windows versuchen Sie py first – dies ist der relativ neue Python Launcher, der eine bessere Chance hat, einige der Pfadprobleme zu vermeiden, die auftreten können, weil unter Windows-Programmen nicht in einem der kleinen gängigen Speicherorte installiert werden, die standardmäßig durchsucht werden. Mit dem Python-Launcher können Sie auch eine der verschiedenen Versionen auswählen, die Sie möglicherweise mit einem einzigen Befehl installiert haben. Hinweis: Sie können keinen Radiosender auf Ihren Computer herunterladen. Wenn Sie ein Abonnent sind, können Sie auch Abonnementalben, Wiedergabelisten und Radiosender herunterladen.

//series.pl/wp-content/uploads/2020/03/Bez-nazwy-4-1.png